Baumkuchen

Ihr Lieben, eigentlich dachte ich ja, Baumkuchen wird aus Tannenbaum gemacht. Zum Glück hat uns ein Warnschild davon abgehalten, das Bäumchen zu verarbeiten 😉

Ich wünsche Euch allen gemütliche Familientage. Egal ob Weihnachtsmann oder Christkind, Braten oder Kartoffelsalat, allein oder in der Großfamilie – stresst Euch nicht und genießt die Zeit mit Euren Kleinen.

Leuchtende Kinderaugen wünscht Euch
Anni

#Lieblinks der Woche

Am letzten Wochenende vor Weihnachten habt Ihr bestimmt auch alle viel um die Ohren. Vielleicht habt Ihr aber auch schon Urlaub und Zeit zum Lesen? Ich habe wieder meine Lieblinks der vergangen Woche für Euch gesammelt. Also macht Euch einen schönen Tee, Kaffee, Glühwein oder was auch immer und viel Spaß beim Lesen!

Für alle Jungs-Mütter ein älterer Text der BerlinMitteMom der diese Woche bei mir Krawumm gemacht hat

Und auch Alu von Große Köpfe hat diese Woche eine Liebeserklärung an ihren Sohn geschrieben

Wenn Kinder am Leben verzweifeln – ein Bericht aus der Jugendpsychiatrie auf Zeit online: „Noch etwas fällt auf nach vielen Wochen auf der Station, am härtesten wird stets über die Eltern der Kinder oder Jugendlichen geurteilt. Im Prinzip können sie kaum etwas richtig machen, entweder sind sie überbesorgt, oder sie vernachlässigen ihre Töchter und Söhne.“ Weiterlesen

Zu Gast bei „Eine ganz normale Mama“

Heute beantworte ich Nathalie auf ihrem Blog „Eine ganz normale Mama“ einige Fragen. Nathalie befragt jede Woche eine Mamabloggerin zu ihren Geheimtricks, die den Mama-Alltag erleichtern. Da ihr Blog derzeit zu einem meiner liebsten gehört, habe ich ihr sehr gerne die Fragen beantwortet. Wenn ihr also z.B. wissen wollt, was ein Pinkelwurm ist, dann schaut doch mal vorbei bei der Interviewreihe mit Mama-Geheimtricks!

Mit Deinen Augen

Meine Ida,

mein wildes, schlaues, hübsches, verträumtes Mädchen.

Du bist etwas ganz Besonderes, weißt Du das? Lebensfroh und laut auf der einen Seite und auf der anderen verschmust und phantasievoll. Du siehst Dinge, die andere nicht sehen, für die sie kein Auge haben. Auf dem Kinderkonzert flüsterst Du mir plötzlich verzückt zu „die Lichter sind magisch, Mama! Das sind Zauberlichter!“ Gemeint hast Du damit die bunten Scheinwerfer über der Bühne, die ihr Licht gewechselt haben – wie von Zauberhand. Weiterlesen

Habt Ihr eigentlich sonst kein Leben?

Wie die Überschrift schon vermuten lässt, wird das ein böser Text… Es gibt etwas, das mich immer wieder voll abnervt, aber gegen Ende des Jahres wird es besonders schlimm. Es sei vorab gesagt, es liegt vielleicht an meinem Eigenbrödlertum und daran, dass andere Menschen mir allgemein oft auf den Senkel gehen. Vor allem in größeren Gruppen, gibt es ja immer mindestens eine/n die/den man zum K… findet. Also bei mir, mindestens drei… Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass bestimmte Veranstaltungen mich tierisch nerven: Weiterlesen

Liebmomente

Mama sein ist anstrengend, stressig, oft frustig usw. Ja, ja, wir wissen es alle. Genug wurde darüber geschrieben und gejammert. Doch was ist denn mit der anderen Seite der Mutterschaft? Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, vermute aber, dass es bei Euch so wie bei mir diese ganz besonderen Liebmomente gibt: Momente, in denen alles genau so ist, wie ihr es Euch immer vorgestellt habt. Alles richtig ist. Und ihr nirgendwo sonst lieber wärt, als da wo ihr gerade seid.
Ich habe viele solche Liebmomente: Weiterlesen

Lieblinks der Woche

Lesestoff! Lustig, bissig, phantastisch, traurig, wütend, lecker und nicht ganz so besinnlich – für jeden etwas!

Lustig: Die Leiden der Instagram-Ehemänner. Mein Mann weiß gar nicht, wie gut er es hat 🙂

Phantastisch: Tolle Bilder kleiner Monsterbekämpfer und andere. Weiterlesen

„Mein Mann, der Superheld“ – Aufruf zur #Blogparade


Die Teilzeitmutter hatte vor einiger Zeit schon zu einer Blogparade aufgerufen zum „Problemfall Mann„. Das hier ist quasi das Gegenteil davon: Ich bin überzeugt davon, dass es da draußen noch mehr tolle Männer und Väter gibt – und vielleicht wollt Ihr denen das ja mal zum Ende des Jahres sagen? Ist doch eine schöne Gelegenheit, oder?
Weiterlesen

Advents – #Verlosung: Teppino – der interaktive Spielteppich

– Verlosung –

Passend zum Nikolausfest und dem 2. Advent erreichte mich eine E-Mail von David. David hat sich einen Traum erfüllt und einen Spielteppich erfunden, der das haptische Spiel mit dem digitalen verbindet. Das Ganze funktioniert ein bisschen so wie TipToi – nur dass man statt des orangenen Karottendings ein Tablet benötigt. Bestimmte Gebäude auf dem Teppich können mit der kostenlosen Teppino-App gescannt werden, so dass die Kids Gebäude dann auch betreten und mehr erfahren können. Der Scan der Feuerwehr z.B. führt ins Innere der Feuerwache. Dort erfahren die Kinder, wie viel Wasser in den Tank des Feuerwehrautos passt oder was passiert, wenn der Alarm ertönt. Diese Eindrücke sollen neuen Input liefern und von den Kindern im kreativen Spiel umgesetzt werden. Super, oder?

spielteppich_teppino_produkt_6

Foto Teppino©

Wer mehr Infos haben möchte, auf der Teppino-Homepage gibt es sogar ein kleines Video.

Und jetzt kommt das Beste:

Ich verlose einen solchen Spielteppich im Wert von 49,99 Euro und darf damit ein Kind zu Weihnachten glücklich machen!

Und alle die kein Glück haben, können bis zum 31.12.2015 an der 10 Euro Rabattaktion teilnehmen. Einfach bei der Bestellung folgenden Gutscheincode eingeben: weihnachten10

Und so könnt Ihr gewinnen:

  1. Kommentiere auf dem Blog und Du erhältst ein Los: Warum möchtest Du den Spielteppich gewinnen und für wen?
  2. Für ein Extralos, werde Fan von Marmeladenschuh auf Facebook. Wenn Du da nicht bist, abonniere meinen Blog. Wie das geht? Rechts in der Sidebar klickst Du auf „folgen“.
  3. Teilst Du den Beitrag auf Facebook oder Twitter, erhältst Du ein weiteres Extra-Los im Lostopf und erhöhst Deine Chancen.
  4. Bitte nenne mir Deinen Namen auf Twitter oder Facebook im Kommentar.
  5. Bitte nenne mir Deine Adresse! Solltest Du gewinnen, nennst Du mir Deine Adresse. Der Spielteppich wird dann von Teppino an Dich verschickt.
  6. Die Verlosung läuft bis zum 17.12.2015. Rechtsweg und Barauszahlung ausgeschlossen.

Viel Glück!

Fotos Teppino©