#Lieblinks der Woche

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Anni!

Über Erziehungsgrundsätze und wie sie sich im Laufe der Zeit ändern können schreibt „Juna im Netz“ sehr unterhaltsam

Auf Kiddo the Kid geht es um die Frage, ob Kinder glücklich machen. Lachen und heftiges Nicken wechselten sich da bei mir beim Lesen ab

Wenn Kinder den Kontakt zu den Eltern abbrechen – haben sie meist gute Gründe dafür, werden aber oft als undankbar abgestempelt. Ja, darf man das?

Für Game of Thrones-Gucker, bzw. so welche, die es nicht mehr weitergucken wollen.

Die Wheelymum über Elternschaft und Behinderung. Ein wichtiger Text der zum Nachdenken anregt.

 

Nur ein Tag – Rezension mit Verlosung

Vielen Dank an den Oetinger Verlag, der mir freundlicherweise ein kostenloses Rezension- sowie ein Verlosungsexemplar zur Verfügung gestellt hat. (Verlosung am Textende!)

Nur ein Tag
Oetinger Verlag

Manchmal hält man ein Buch in Händen und hat das Gefühl, einen kleinen Schatz gefunden zu haben. So ging es mir, als ich die Verlagslieferung ausgepackt hatte. Das Hardcover hat mich mit den wunderschönen, farbenfrohen Illustrationen gleich begeistert. Und als ich dann den Klappentext gelesen hatte, konnte ich es nicht erwarten, es meinem Sohn vorzulesen: Weiterlesen

Warum hab ich das nur gemacht? – Meine Entwicklung zur Kackbratze

Es ist nicht leicht für mich, diesen Text zu schreiben. Er ist ein Eingeständnis der eigenen Unzulänglichkeit…

Wir Mamas – und vor allem auch die Mamabloggerinnen unter uns – tun ja gerne schon mal so, als hätten wir die Weisheit mit Löffeln gefressen. Die Wahrheit ist, dass mir beim ersten Kind einige Anfängerfehler und sogar grobe Schnitzer passiert sind, die mich bis heute verfolgen. Und ich mich heute frage, warum ich bloß so reagiert habe, wie ich reagiert habe? Weiterlesen

Mein neues Vorbild: Die „Jugend von heute“

Gestern bekam ich einen Blick in die Zukunft geschenkt. Und – ich sage vorweg – in eine gute Zukunft.

Wir haben Freunde besucht, die ebenfalls drei Kinder haben. Die beiden jüngsten sind etwa so alt wie unsere beiden ältesten. Und dann gibt es noch Mia*. Sie ist schon 14 Jahre alt, meine Freundin hat sie sehr früh bekommen. Weiterlesen

Das „Gesetz der Reihe“ oder Will ich wirklich noch ein Baby haben? Blogparade #Bauchgefühl

Die Queen of Blogparades Severine von „Mama on the Rocks“ ruft auf zur… genau: Blogparade #Bauchgefühl. Zurzeit gibt es sehr viele schwangere Mamabloggerinnen – eine Tatsache die einen eventuell über den eigenen Kinderwunsch nachdenken lässt. Severine ist zu dem Schluss gekommen, dass sie definitiv kein drittes Kind haben möchte – und doch diesen Stich verspürt, wenn sie von anderen Schwangerschaften hört. Ein Umstand der auf Twitter kontrovers und heiß diskutiert wurde. Und den ich persönlich total nachvollziehen kann. Der Versuch einer Erklärung.
Weiterlesen

Mombie Wars oder Schlafen wär mal wieder geil – Familienbett

Christine vom schönen Blog „Villa Schaukelpferd“ rief bereits im September auf zum ElternRat – im Grunde genommen, eine Blogparade – und möchte wissen, wie es andere mit dem Thema Familienbett handhaben.

Das Thema ist ja ein sehr kontroverses – was mich immer wieder total erstaunt. Warum ist das so? Impfen – ja! Regretting motherhood – jo… Stillen – ok. Aber wie man nachts schläft? I don’t get it… Mir persönlich ist das ja schnurz, wie andere das machen, da muss jeder seinen Weg finden. Hier unserer: Weiterlesen

Frohes neues Jahr!

Ich hoffe, Ihr seid alle gut reingerutscht!

Nun haben wir es also geschafft. Ich weiß ja nicht, wie es Euch so geht, aber ich bin ziemlich froh, dass der ganze Zirkus vorüber ist. Und schon geht es wieder los in Bloggerhausen, nur in meinem Kopf – Stille. Leere. Gebt mir noch ein bisschen Zeit, im neuen Jahr anzukommen. Mein Mann hat noch bis zum 11. frei und das bedeutet ganz viel Familienzeit! Und Freundezeit. Es stehen noch Besuche auf dem Programm und wir überlegen, die Zeit zu nutzen und doch noch für ein paar Tage wegzufahren.

Auf Twitter und facebook gebe ich ab und zu ein Lebenszeichen von mir – vielleicht schaut Ihr ja dort mal vorbei?

Liebe Grüße und bis bald
Eure Anni